Opera und Flamenco im Teatre Poliorama

Opera y Flamenco erzählt die gequälte Liebesgeschichte der Tänzer, interpretiert von ihrer eigenen Seele, der Sopranistin und dem Tenor. Sinnliche Choreographien wechseln sich ab mit den berühmtesten Arien der Oper ("Il Trovatore" von Giuseppe Verdi, "Carmen" von G. Bizet, "Tosca" von Puccini, "La Bohème" von G. Puccini...) in einer Mischung von großer künstlerischer Schönheit zwischen Flamenco und hervorragenden lyrischen Liedern. 

 

Programm und Besetzung

Tickets kaufen
August 2019 Next
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Fotogalerie

Poliorama-Theater

Das Poliorama-Theater befindet sich im Erdgeschoss der Barcelona Royal Academy of Science and Arts bei 115 La Rambla.

 


Es wurde von dem Architekten Josep Domènech i Estapà entworfen und wurde 1894 eingeweiht. Während des Spanischen Bürgerkrieges stand es im Zentrum vieler Tatsachen, die von George Orwell in seinem Buch "Eine Hommage an Katalonien" beschrieben wurden.

 

Ähnliche Veranstaltungen