Residenz Gala-Konzert

Programm und Besetzung

17.Februar 
Verdi: Ouverture zu „Macht des Schicksals“
Mozart: Symphonie „Jupiter“
Dvorak: Symphonie Nr.9 „aus der neuen Welt“ 
Residenz Solisten


20. Oktober
Vivaldi: Der Herbst aus „Die vier Jahreszeiten“
Rossini: Ouverture zu „Wilhelm Tell“
Mozart: Symphonie Nr. 35 D-Dur „Haffner“
Haydn: Symphonie Nr. 73 D-Dur „la chasse“
Bellini: Oboenkonzert Es-Dur
Bizet: Carmen-Suite
Residenz-Solisten


01.Dezember
Vivaldi & Bayerischer Advent
Vivaldi: Violinkonzerte im Wechsel mit 4-stimmigen
original alpenländischen Weihnachtsliedern, interpretiert
vom - aus Funk und TV bekannten - Haushamer
Bergwachtgsang und den Residenz Solisten


20.Dezember
Programm folgt/ Program follows


23. Dezember
Vivaldi & Bayerischer Advent
Vivaldi: Violinkonzerte im Wechsel mit 4-stimmigen
original alpenländischen Weihnachtsliedern, interpretiert
vom - aus Funk und TV bekannten - Haushamer
Bergwachtgsang und den Residenz Solisten

Tickets kaufen
Oktober 2019 Next
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Residenz München

Die Münchner Residenz war von 1508 bis 1918 Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Eine Burg in der Nordostecke der Stadtbefestigung ("Neuveste", 1385) verwandelten die Fürsten im Laufe der Jahrhunderte in einen prunkvollen Herrschersitz und dehnten Höfe und Gärten in die Stadt hinein aus.

 

Räume und Kunstsammlungen aus den Epochen der Renaissance, des Frühbarock und Rokoko bis hin zum Klassizismus bezeugen den Kunstsinn und den politischen Anspruch des Hauses Wittelsbach.

Ähnliche Veranstaltungen