Sonderkonzert Hofkapelle

Programm und Besetzung

19. April
Haydn: „Die sieben letzten Worte“ op. 51
in der Fassung für Streichquartett
Meditationsmusik zum Karfreitag
Residenz-Solisten


21.April
Smetana: „Die Moldau“
Mascagni: „Intermezzo“ aus „Cavalleria rusticana“
E.Parish-Alvars: Introduction, Cadenza und Rondo
Tarréga: Recuerdos de la Alhambra
Silke Aichhorn: Harfe/Moderation


09.Juni
Smetana: Moldau
Händel: Prelude und Toccata
R.Bochsa: Fantasia nach Arie aus „Hochzeit des Figaro“ von Mozart
Tschaikowski: „Blumenwalzer“ aus der Nußknacker-Suite
Silke Aichhorn: Harfe/Moderation


24.November
Programm folgt


08.Dezember 
Programm folgt


15.Dezember
Programm folgt


22.Dezember
Programm folgt


25.Dezember
Programm folgt


26.Dezember
Programm folgt


31.Dezember
Programm folgt

Tickets kaufen
November 2019 Next
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Residenz München

Die Münchner Residenz war von 1508 bis 1918 Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Eine Burg in der Nordostecke der Stadtbefestigung ("Neuveste", 1385) verwandelten die Fürsten im Laufe der Jahrhunderte in einen prunkvollen Herrschersitz und dehnten Höfe und Gärten in die Stadt hinein aus.

 

Räume und Kunstsammlungen aus den Epochen der Renaissance, des Frühbarock und Rokoko bis hin zum Klassizismus bezeugen den Kunstsinn und den politischen Anspruch des Hauses Wittelsbach.

Ähnliche Veranstaltungen